Ich bin bis Oktober 2020 in Elternzeit. Erkundigen Sie sich über www.hebammensuche.bayern oder die rosa Liste Aschaffenburg / Miltenberg über Kolleginnen mit freien Kapazitäten.

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Katharina Hasenkopf.
Ich bin Hebamme seit 2009 und betreue Familien im Raum Großostheim

Schwangerschaft und Geburt ist eine Zeit voller Veränderungen.

Fachliche Unterstützung, die auf einer vertrauten persönlichen Ebene basiert, kann in dieser aufregenden Lebensphase viel helfen und Ihnen gut tun.

Ich lebe meinen Beruf mit ganzem Herzen. Mein Wunsch ist es, dass ich Sie als werdende Mutter ganzheitlich betreuen kann. Das bedeutet eine Begleitung von Beginn der Schwangerschaft durch Kennenlerngespräche, Ansprechpartner bei Fragen und Beschwerden, über die Geburtsvorbereitung bis hin zu Wochenbettbesuchen mit Ihrem Kind dann zuhause. Dadurch entsteht ein vertrauensvolles Miteinander welches für viele Prozesse rund um die Geburt und für die erste Zeit mit Ihrem Baby wichtig ist.

Eine Hebammenbetreuung steht Ihnen von der Frühschwangerschaft bis zum 9. Monat des Kindes zu und wird vollständig von der Krankenkasse bezahlt.

Ich freue mich, wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen. Bei einem Kennenlerntermin besprechen wir dann Ihre individuellen Wünsche.

Herzlich Willkommen


Mein Name ist Katharina Hasenkopf.

Ich bin Hebamme seit 2009 und betreue Familien im Raum Großostheim

Schwangerschaft und Geburt ist eine Zeit voller Veränderungen.

Fachliche Unterstützung, die auf einer vertrauten persönlichen Ebene basiert, kann in dieser aufregenden Lebensphase viel helfen und Ihnen gut tun.

Ich lebe meinen Beruf mit ganzem Herzen. Mein Wunsch ist es, dass ich Sie als werdende Mutter ganzheitlich betreuen kann. Das bedeutet eine Begleitung von Beginn der Schwangerschaft durch Kennenlerngespräche, Ansprechpartner bei Fragen und Beschwerden, über die Geburtsvorbereitung bis hin zu Wochenbettbesuchen mit Ihrem Kind dann zuhause. Dadurch entsteht ein vertrauensvolles Miteinander welches für viele Prozesse rund um die Geburt und für die erste Zeit mit Ihrem Baby wichtig ist.

Eine Hebammenbetreuung steht Ihnen von der Frühschwangerschaft bis zum 9. Monat des Kindes zu und wird vollständig von der Krankenkasse bezahlt.

Ich freue mich, wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen.

Bei einem Kennenlerntermin besprechen wir dann Ihre individuellen Wünsche.
parallax background
 

Das Wunderbarste an Wundern ist,
 daß sie manchmal wirklich geschehen.

Gilbert Chesterton

Über mich

Katharina Hasenkopf geb. Rüfner

Johann-Schüßler-Straße 24
63762 Großostheim

verheiratet
einen Sohn (Paul, 12/2015)


 

Beruflicher Werdegang

2005
Abitur in Aschaffenburg
2006
Ausbildung zur Rettungssanitäterin
2009
Hebammenexamen an der Uniklinik Mainz
seit 2009
angestellte Hebamme im St. Marienkrankenhaus Frankfurt (1300 Geburten jährlich)
seit 2010
freiberufliche Hebamme (Geburtsvorbereitung, Nachsorgetätigkeit und Rückbildung)
Derzeit in Eltenzeit
 

Über mich

Katharina Hasenkopf geb. Rüfner

Johann-Schüßler-Straße 24
63762 Großostheim

verheiratet
einen Sohn (Paul, 12/2015)


Beruflicher Werdegang

2005
Abitur in Aschaffenburg
2006
Ausbildung zur Rettungssanitäterin
2009
Hebammenexamen an der Uniklinik Mainz
seit 2009
angestellte Hebamme im St. Marienkrankenhaus Frankfurt (1300 Geburten jährlich)
seit 2010
freiberufliche Hebamme (Geburtsvorbereitung, Nachsorgetätigkeit und Rückbildung)
Derzeit in Eltenzeit
parallax background

Wochenbettbetreuung


Der zeitliche Umfang der Hebammenbetreuung im Wochenbett gestaltet sich individuell. Je nach Befinden von Mutter und Kind dauert ein Wochenbettbesuch circa 30 Minuten. In der Regel besuche ich als Hebamme die frisch gebackene Familie in den ersten 10 Lebenstagen sehr regelmäßig (täglich bis alle 2-3 Tage), später nach Absprache und abhängig von der Wochenbettsituation. Es steht Ihnen eine Hebammenbegleitung bis zum 10. Lebensmonat des Kindes zu.


Freie Kapazitäten: Ich bin bis Oktober 2020 in Elternzeit. Erkundigen Sie sich über www.hebammensuche.bayern oder die rosa Liste Aschaffenburg / Miltenberg über Kolleginnen mit freien Kapazitäten.

Die Wochenbettbetreuung beinhaltet:

  • Unterstützung beim Stillen, sowie Hilfe bei Stillproblemen
  • Beobachtung des Babys (Temperatur, Atmung, Trinkverhalten, Gewichtsentwicklung, Neugeborenengelbsucht)
  • Beobachtung der Gebärmutter-Rückbildung sowie Anleitung für erste sanfte Rückbildungsübungen
  • Beobachtung und Versorgung von evtl. Geburtsverletzungen
  • Ernährungsberatung und Pflege des Babys
  • Beratung und Information über die Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt und aktuelle Fragen rund um die frühe Elternschaft

Wochenbettbetreuung


Der zeitliche Umfang der Hebammenbetreuung im Wochenbett gestaltet sich individuell. Je nach Befinden von Mutter und Kind dauert ein Wochenbettbesuch circa 30 Minuten. In der Regel besuche ich als Hebamme die frisch gebackene Familie in den ersten 10 Lebenstagen sehr regelmäßig (täglich bis alle 2-3 Tage), später nach Absprache und abhängig von der Wochenbettsituation. Es steht Ihnen eine Hebammenbegleitung bis zum 10. Lebensmonat des Kindes zu.


Freie Kapazitäten: Ich bin bis Oktober 2020 in Elternzeit. Erkundigen Sie sich über www.hebammensuche.bayern oder die rosa Liste Aschaffenburg / Miltenberg über Kolleginnen mit freien Kapazitäten.


Die Wochenbettbetreuung beinhaltet:

  • Unterstützung beim Stillen, sowie Hilfe bei Stillproblemen
  • Beobachtung des Babys (Temperatur, Atmung, Trinkverhalten, Gewichtsentwicklung, Neugeborenengelbsucht)
  • Beobachtung der Gebärmutter-Rückbildung sowie Anleitung für erste sanfte Rückbildungsübungen
  • Beobachtung und Versorgung von evtl. Geburtsverletzungen
  • Ernährungsberatung und Pflege des Babys
  • Beratung und Information über die Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt und aktuelle Fragen rund um die frühe Elternschaft
parallax background
 

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Hermann Hesse

Geburtsvorbereitungskurs

Der Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet:

  • Gespräche über die Schwangerschaft (Erklärung des Mutterpasses, der Vorsorge)
  • Beratung zu Schwangerschaftsbeschwerden
  • Erläuterung der einzelnen Geburtsphasen
  • Hilfestellungen unter Geburt (Atemübungen, Üben der Geburtspositionen, Möglichkeiten der Schmerzlinderung)
  • Komplikationen unter Geburt, der Kaiserschnitt
  • Erklärungen rund um das Wochenbett (Säuglingspflege, Stillen, etc.)
  • Beantworten der vielen Fragen rund um die neue Lebenssituation
  • Austausch unter einandern und Kennenlernen anderer Schwangeren

Termine


2017

10.01.-02.03.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
06.04.-18.05.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
22.06.-03.08.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
24.08.-09.10.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)

2018

11.01.-22.02.2018 | 18.30-20:30 Uhr (ausgebucht)
08.03.-19.04.2018 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
03.05.-28.06.2018 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
19.07.-30.08.2018 | 18.30-20.30 Uhr (entfällt)

Weitere Termin folgen voraussichtlich ab Herbst 2020

Jeweils am vorletzten Kurstag findet ein Partnerabend statt.

Meine Kurse finden im Kath. Pfarrheim, Dellweg 5 in Großostheim statt.
Geburtsvorbereitungskurs

Der Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet:

  • Gespräche über die Schwangerschaft (Erklärung des Mutterpasses, der Vorsorge)
  • Beratung zu Schwangerschaftsbeschwerden
  • Erläuterung der einzelnen Geburtsphasen
  • Hilfestellungen unter Geburt (Atemübungen, Üben der Geburtspositionen, Möglichkeiten der Schmerzlinderung)
  • Komplikationen unter Geburt, der Kaiserschnitt
  • Erklärungen rund um das Wochenbett (Säuglingspflege, Stillen, etc.)
  • Beantworten der vielen Fragen rund um die neue Lebenssituation
  • Austausch unter einandern und Kennenlernen anderer Schwangeren

Termine


2017

10.01.-02.03.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
06.04.-18.05.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
22.06.-03.08.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
24.08.-09.10.2017 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)

2018

11.01.-22.02.2018 | 18.30-20:30 Uhr (ausgebucht)
08.03.-19.04.2018 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
03.05.-28.06.2018 | 18.30-20.30 Uhr (ausgebucht)
19.07.-30.08.2018 | 18.30-20.30 Uhr (entfällt)

Weitere Termin folgen voraussichtlich ab Herbst 2019

Jeweils am vorletzten Kurstag findet ein Partnerabend statt.


Meine Kurse finden im Kath. Pfarrheim, Dellweg 5 in Großostheim statt.